Mit Ober­flä­chen­be­hand­lungen für jeden Ein­satz­zweck gerüstet!

Wie bei allen unseren Fer­ti­gungs­schritten legen wir auch bei den Ober­flä­chen­be­hand­lungen auf höchste Qua­lität wert um Ihnen die Lang­lie­big­keit der Pro­dukte garan­tieren zu können.

Ober­flä­chen­be­hand­lungen von Dela

Gemäß Ihrem Ein­satz­zweck und den damit ver­bun­denen Anfor­de­rungen wählen wir für Sie das kos­ten­güns­tigste und gleich­zeitig qua­li­tativ hoch­wer­tigste Bear­bei­tungs­ver­fahren aus. Bei Bedarf greifen wir dabei auf hoch spe­zia­li­sierte Partner zurück um selbst höchsten Ansprü­chen gerecht zu werden.

Ober­flä­chen­be­hand­lungen im Detail

Was wir noch im Bereich Tech­no­logie für Sie auf Lager haben:

Schneid­tech­no­lo­gien
(Brenn­zu­schnitte)

  • Auto­gen­schneiden
  • Plas­ma­schneiden
  • Laser­schneiden

Mecha­ni­sche Bearbeitung
(Zer­spa­nende Bearbeitung)

  • Drehen
  • Fräsen
  • Bohren
  • Schweiss­kan­ten­vor­be­rei­tung

Bera­tung von DELA

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gern zu allen Themen rund um unsere Pro­dukte und Tech­no­lo­gien. Sie errei­chen uns tele­fo­nisch oder jeder­zeit per Email unter


 

Bau­stähle

S235JR +AR/+N

S235JR +AR/+N 

Kes­sel­bleche

P265GH (SA516GR60) / P275NL / P275NH

P355NL2 / P355NL2NH/ P355NL2GH (SA516GR70) 

P460NL2

P460NH

C22.8 

Warm­feste Stähle

16Mo3

13CrMo4‑5 (SA387GR11/12)

10CrMo9-10 

wei­tere Werk­stoffe auf Anfrage…

Durch eine ver­zinkte Ober­fläche besteht die Mög­lich­keit Ihre Werk­stücke aus Stahl nach­haltig vor Rost zu schützen.

Das FEU­ER­VER­ZINKEN:
Auf­bringen eines metal­li­schen Eisen-Zink-Über­zugs auf Eisen oder Stahl durch
Ein­tau­chen in geschmol­zenes Zink (bei etwa 450 °C).
Es ent­steht eine wider­stands­fä­hige Legie­rungs­schicht, die hohen mecha­ni­schen Belast­bar­keiten standhält.
Zudem sorgt diese Schicht für einen Rundum-Rost­schutz/ Korrosionsschutz.
Die anspre­chende Optik ist außerdem gleich noch etwas fürs Auge. 😉
Durch die Lang­le­big­keit wirkt sich dies eben­falls positiv auf die
Wirt­schaft­lich­keit aus.
Ein durchaus umwelt­freund­li­ches Verfahren.

Sand­strahlen

Sand­strahlen

Unsere ständig bevor­ra­teten Haupt­werk­stoffe (Mate­ri­al­liste)

S235JR +AR/+N

S355J2 +N

P265GH (SA516GR60) / P275NL / P275NH

P355NL2 / P355NL2NH/ P355NL2GH (SA516GR70) 

P460NL2

P460NH

C22.8

16Mo3

13CrMo4‑5 (SA387GR11/12) 

10CrMo9-10 *****